Maria-Luisa Wenger

Doubs de nature

Papillon

Therapeutischer Spaziergang

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg, die Aussagen der Wildpflanzen deuten zu lernen.

Diese Form der Annäherung ist mehr eine Meditation als wissenschaftliches Studium.

Auf einer Wanderung in vielfältigen Lanschaften wie Weiden, Trockenwiesen, Wäldern, Mooren, entlang der Hecken ist es einfacher die Aufmerksamkeit einer Person, auf sich selbst bezogen, zu erwecken.

Unsere eigene Ausgeglichenheit, Körper und Geist, werden durch die Ruhe der Natur gestärkt.

Jede Pflanze hat eine eigene Sprache, welche über ihre Einfachheit, Schönheit und ihre heilende Wirkung hinausragt. Pflanzen sind durch ihren Geist mit den Planeten verbunden. Wenn wir uns in Demut mit ihr in Verbindung setzen, öffnet sich der Geist der Pflanze, ihre Energie umgibt uns.

Die Pflanze lädt uns zum Verweilen ein, sie genau anzusehen, zu riechen, zu berühren und warum nicht, sie zu kosten. Sich mit der Pflanze austauschen, ihr zuhören; sie wird uns vieles lehren.

  • Sich vor scheren Energien schützen
  • Auf sich selber hören
  • Beobachten, was direkt um uns geschieht
  • Sich selber vertrauen
  • Wenn es erwünscht ist, bereiten wir mit den erwählten Pflanzen ein Heilmittel zu, sei in der Form eines Kräutertees, Fuss-, Hand- oder eines Vollbades.
  • Preis: 80.- Fr für die erste Stunde und 40.- Fr jede weitere Stunde.

Wanderungen

Ich begleite Sie auf Wanderungen in den Freibergen und im Doubstal, zwischen Biaufond und Goumois, sowohl auf der schweizer, wie auf der französischen Talseite.
Auf diesen Wegen erzähle ich Ihnen Begebenheiten aus früheren Zeiten, Anekdoten und Legenden.
Fritilaire
Images de contact

Kontakt
Maria-Luisa Wenger
Rue du Pylône 3
2340 Le Noirmont
++41 (0)32 954 10 36

info@doubsdenature.ch


Karte anzeigen

Website:
Sara Schneider